Bentley S1 1957

CHF 52'000


Kategorie: OLDTIMER

Dieser Bentley wurde 1957 gebaut. Er befindet sich in einem unrestaurierten Originalzustand. Die Technik wurde überholt. Bremsen, Dämpfungshydraulik und viele andere Teile wurden erneuert. Ungeschweisster Stahlrohrrahmen. Ein Fahrzeug mit Patina im Originalzustand. Läuft perfekt. Veteranenprüfung und grosser Service wurden bereits gemacht. Automatikgetriebe. Originalradio. Das Fahrzeug wurde am 29.10.1957 an die Firma Rippon Brothers in Huddersfield ausgeliefert.

Der Rolls-Royce Silver Cloud und der Bentley verwendeten gleichermaßen den aus dem Vorgängermodell bekannten Sechszylindermotor (4887 cm³). Die Bohrung betrug 95,25 mm, der Hub 114,3 mm und das Kompressionsverhältnis war 6,6:1. Der Motor war mit SU-Doppel Vergasern ausgerüstet, die ab 1957 durch neuere Modelle ersetzt wurden. Eine 4-Gang Automatikschaltung gehörte zur Standardausrüstung.

Die Serienkarosserie entsprach der des Silver Cloud. Das einzige Unterscheidungsmerkmal war Kühlerdesign und -emblem. Der S1 war ein erster Beleg dafür, dass Bentleys Mutterkonzern, Rolls Royce die Unterschiede zwischen den Bentley und Rolls-Royce-Modellen reduzieren wollte. Ein Modell mit dem kurzen Radstand wurde von der britischen Zeitschrift The Motor 1957 getestet und erreichte dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 166 km/h und konnte von 0 auf 100 km/h in 13,1 s beschleunigen. Der Benzinverbrauch wurde mit 17,5 l/100 km gemessen. Gebaute Stückzahl dieses Fahrzeugs: 3072 (145 von Karosseriebauern)