VM Super Seven

Verkauft


Kategorie: YOUNGTIMER

Dieser Super Seven wurde im Jahre 1993 von der Firma in Bergisch Gladbach gebaut. Klaus Vielhauer, Robert Menschik und Ulrich Menschik gründeten im November 1988 das Unternehmen am Uhlenbruch 12 in Bergisch Gladbach und begannen mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete VM. 2010 endete die Automobilproduktion. Das Unternehmen ist heute noch im Bereich Automobilreparatur und -Restauration sowie Metallbau tätig.

Das erste Modell war der Seventy Seven. Dies war eine Nachbildung des Lotus Seven, erhältlich als Kit Carund Komplettfahrzeug. Für den Antrieb sorgte ein Motor von Ford mit 2000 cm³  Hubraum und 105 PS Leistung. Der Neupreis betrug im Modelljahr 1991 44.232 DM. Der offene Zweisitzer war bis 2010 im Angebot. Zu diesem Verkaufspreis konnte nicht mehr kostendeckend produziert werden, weshalb die Produktion wieder  ingestellt wurde. Vermutlich sind die Fahrzeuge von VM die qualitativ hochwertigsten Super Seven auf dem Markt.

Die Fahrzeuge wurden in Top Qualität nach deutschem Standart gefertigt. Dieses Exemplar hat nun 19000 Km auf dem Tacho. Ausgerüstet mit einem kompletten Verdeck, welches auch Fahrten bei schlechtem Wetter zulässt. Dank einem Leergewicht von gerade 700 Kg ist das Fahrzeug sehr wendig und bereitet unheimlichen Fahrspass. Das Fahrzeug ist frisch geprüft und in einem absoluten Topzustand. Gerne laden wir Sie zu einer Probefahrt ein.